Schwangerschaftsbeschwerden
Home



Beschwerden
- Sodbrennen
- Übelkeit und Erbrechen
- Brustspannen und   Empfindlichkeit der   Brustwarzen
- Hämorrhoiden
- Harnfluss
- Krämpfe
- Krampfadern
- Müdigkeit und   Stimmungsschwankungen
- Nasenbluten / verstopfte   Nase
- Rückenschmerzen
- Schambeinschmerzen
- Schlaflosigkeit
- Schwangerschaftsstreifen
- Verstopfung
- Wassereinlagerungen /   Ödeme

Info / Kontakt
Gästebuch
Hinweise
Impressum

sonstiges
Kinderkrankheiten
Kindernamen

Schambeinschmerzen

Schambeinschmerzen haben meistens eine Dehnung oder Lockerung der Symphyse als Ursache.

Bedingt durch die Schwangerschaftshormone kann die Schambeinfuge gedehnt und gelockert werden. Es entstehen vorallem beim laufen Schmerzen.

Sollte sich die Symphyse nicht nur gedehnt, sondern zugleich noch gelockert haben, wird der Frauenarzt in den meisten Fällen ein orthopädisches Stützband verschreiben. Es ist ratsam, während der Schwangerschaft sich möglichst nicht breitbeinig hinzusetzten, um eine weitere Dehnung zu verhindern und auch das Heben von schwereren Dingen sollte vermieden werden.


Werbung

Stadien

(c) 2006 by schwangerschaftsbeschwerden.info Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum